Wir bekommen eine gewerbliche Großküche, die täglich bis zu 300 Personen versorgen kann. Aufgrund der über 200 Personen, die täglich bei uns arbeiten und der neu hinzukommenden Einwanderer wird diese Küche notwendig. Dazu kommt eine Wäscherei, welche die Wäsche der Hotel- und Appartement Bewohner reinigt. Solche Anlagen benötigen eine kompromisslose Abwasser-Reinigung. Diese bewirken wir mit einer Biodigestor Groß-Anlage beim Speisesaal, mehr als einem Duzend kleiner Anlagen bei den Häusern und 2 weiteren Großanlagen auf der Westseite von Pira Tava. Diese Anlagen klären das Wasser auf mindestens Brauchwasserqualität, bevor es in die Natur geleitet wird. Wir wurden mittlerweile von der Umweltbehörde zum Vorzeigeprojekt Paraguays erwählt. Wir machen alles, was gesetzlich vorgeschrieben ist und – viel mehr, um die Umwelt zu schützen und zu fördern. El Paraiso Verde setzt die Vision ihrer Gründer, Dr. Erwin Annau und Sylvia Annau konsequent um.