Rita gärtnert, Teil II

← Vorheriger Beitrag

Nächster Beitrag →

1 Kommentar

  1. Erich Schmitt

    Grüß Gott, liebe Paraiso Verde Leute,

    Zur Zeit bin ich hier in Paraguay bei Freunden und Bekanten und mache hier einen Urlaub so als erster Schritt in den Ausstieg aus dem aktiven Arbeitsleben . Konkret heißt dass für mich jetzt bin ich Rentner und es beginnt die “ Unruhe Phase “ eines neuen Lebensabschnittes.
    Nun bereits seit rund 2 Jahren beobachte ich ihr Vorhaben “ Paraiso Verde “ hier über Internet. Auch erhalte ich von Ihnen, Herr Dr Erwin Annau, all wöchentlich eine E-Mail was so passiert bei euch in Paraguay. Da ich nun schon mal im, wie man sagt, Land bin, liegt es also auch nahe das Projekt “ Paraiso Verde “ einmal näher und persönlich in Augenschein zu nehmen.
    Ich bin leider hier nicht motorisiert, heißt konkret ich komme ohne fremde Hilfe hier nicht weg. Nur mit dem Autobuss da es hier keine Autovermietung gibt. Mit meinen sehr bescheidenen spanischen Sprachkentnissen ist dies net ganz so einfach , mit dem Autobuss.

    Na ja, wenn alles klappt werde ich morgen mit einem Herrn zusammentreffen der Zeit und ein Auto hat um mit mir unter anderem nach Cazzapa zu fahren. Dies währe dann eine Möglichkeit Sie liebe Paraiso Verde Leute vor Ort zu besuchen.
    Sollte dies für Sie so in Ordnung sein, währe eine entsprechende Antwortmail für mich sehr hilfreich.
    Leider kann ich auch nur hier in meinem Quartier via E-Mail erreicht werden, da ich nur hier Whlan habe. Auch bräuchte ich ggf. Die konkreten Adessdaten von euch und möglicherweise ne Anfahrt- Skize.

    Währe schön etwas von Ihnen zu hören / zu lesen.

    Es Grüßt Sie alle aus Paraguy,
    Erich H. Schmitt

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: