El Paraiso Verde beweist, dass Umwelt, Wiederherstellung des natürlichen Lebensraumes für native Pflanzen und Tiere und eine Stadtentwicklung kein Widerspruch sein müssen. Eine ästhetische und natur-verbundene Planung, sorgfältig geplante und mit Präzision durchgeführte Landschaftsbauten und die bereits begonnene Aufforstung der Grundstücke bewirken, dass die Fauna und Flora der ursprünglichen Urwald- und Auen – Landschaft, die seit über 100 Jahren durch Brandrodung, extensive Viehwirtschaft und jährliches Abbrennen der Graslandschaft zerstört wurde, wieder zurückkehrt. Einzigartige Tiere kommen aus dem nahen Naturschutzpark Isla Susu immer mehr auf Besuch zu uns ins El Paraiso Verde. Der Mensch kann auch ein Segen für die Natur sein und die Natur dankt es mit ihrer göttlichen Schönheit und Vielfalt.