Aus der Vogelperspektive könnt ihr die Kunstwerke im Kunstwerk El Paraiso Verde genießen. Fortschritte im Landschaftsbau des größten Siedlungsprojekts Südamerikas sind gewaltig. In weniger als 3 Jahren wurde aus einer teilweise überschwemmten Gras-Wüste eine wunderschöne Landschaft mit einem größtenteils trockenen Siedlungsgebiet. Die erste Häuser entstehen, 2 sind fertig. 3 weiter werden bald fertig sein und in Pira Tava steht das letzte Haus vor der Fertigstellung. Wir werden in 6 Monaten wieder Aufnahmen von diesen und weiteren Grundstücken machen, damit ihr die Fortschritte miterleben könnt. Zurück setzen und genießen!