Um kaum ein Thema wurden hier in Paraguay mehr „Verschwörungstheorien“ gesponnen wie über das Thema, welche Rechte die Bewohner unserer Kolonie in Gründung haben. Damit das Thema ein für alle Mal abgehandelt ist, habe ich ein Interview mit unserem „Chief Counsel“ (Externer Rechtsanwalt für unsere Vertretung vor Gerichten und Behörden) aufgenommen in welchem er genau erklärt, was die Auswanderer kaufen. Ja, jeder, der die Voraussetzungen für die Teilnahme an unserer Privat-Kolonie El Paraiso Verde erfüllt, wird im Grundbuch als Eigentümer eingetragen.