Baufortschritte in El Paraiso Verde. Oktober- November 2017

Die Straßenbauarbeiten im El Paraiso Verde schreiten voran. Erstmals melden sich Erwin und Sylvia Annau von der Umfahrungsstraße, der geplanten Stadt YPY, dort wo diese Straße den geplanten Fluss überqueren soll.

Wir bekommen erstmals eine Idee von der Dimension des Projekts und der Größe der geplanten Stadt YPY (steht für Guaranii „Anfang“)

← Vorheriger Beitrag

Nächster Beitrag →

1 Kommentar

  1. Helmut Kreutzer

    ganz tolle Arbeit – weiter so, mit viel Mut und Ausdauer und die notwendige Gesundheit.
    Würde gerne auch mitmachen — aber es scheitert an der Finanzierung

    Helmut Kreutzer

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: